Es war eine bunte Mischung aus Live Music, DJ Acts und Graffiti Workshop, die am 15. Juli beim Jugendtreff in Laufen zu erleben war.

Zusammen mit der Initiative Digital Streetwork Oberbayern, veranstaltete die Stadt Laufen ein Fest für die Jugend in Laufen und viele waren der Einladung gefolgt, knapp 50 Jugendliche haben den Nachmittag mitgefeiert. Zwischen 13 und 17 Uhr konnten die Jugendlichen neben kostenlosem Eis und Sandwiches, in Form eines angeleiteten Workshops Graffiti Sprayen erlernen, bei dem auch darauf eingegangen wurde, was beim Graffiti Sprühen erlaubt und nicht erlaubt ist.

DJane Anna Lena von Digital Streetwork und die beiden Münchner Musiker:Innen Gündalein und Rilla sorgten für entspannte musikalische Unterhaltung. Der Jugendtreff Laufen hatte auch seine Türen geöffnet und lud ab 17 Uhr zum offenen Jugendtreff ein.

Vielen Dank an alle, die beim Fest unterstützend dabei waren und so einen Nachmittag nur für Jugendliche ermöglicht haben!